Home
Leistungen
Zur Person
Publikationen
Vorträge
Operationen
Ordination
Kontakt
Links
Impressum
Vorträge

2000 November, Wien
„Aromatasehemmer beim Mammakarzinom“

2001 März, Pöllauerberg
„Hormontherapie des Mammakarzinoms“

2001 April, Wien
„Capecitabine beim metastasierten Mammakarzinom“

2001 Mai, Wien
„Erythropoetine zur Behandlung der Tumoranämie“

2001 September, Gmunden
„Neoadjuvante Hormontherapie des Mammakarzinoms“

2002 Juli, Philadelphia
„Neoadjuvant hormonal treatment in Breast Cancer“

2002 Oktober, Wien
“Aranesp zur Behandlung der Tumoranämie”

2002 November, Saalfelden
„Die klinische Studie aus der Sicht des Prüfarztes”

2003 März, Schladming
„Workshop – Mammakarzinom“

2003 Juni, München
„Rekrutierungsstrategien bei klinischen Studien“

2003 September, Wien
„Menopause und Brustkrebs“

2003 September , Wien
„Klinische Studien zur Behandlung von Brustkrebs“

2003 September, Wien
„Therapie der Menopause nach Brustkrebs“

2003 September, Wien
„Die präoperative Stanzbiopsie“

2003 September, Wien
„Kann man Nebenwirkungen der CHT erfolgreich behandeln?“

2003 November, Wien
„HRT nach Burstkrebs – eine Zusammenfassung“

2004 Februar, Wien
„Die neoadjuvante Therapie des Mammakarzinoms – ein Update“

2004 Juni, Villach
„Die pröoperative Stanzbiopsie“

2004 August, Wien
„Postmenopause und Libido – eine Zusammenfassung“

2004 September, Wien
„Brustkrebs ohne Schrecken“

2004 September, Wien
„Klinische Studien - mehr Sicherheit für Patientinnen?“

2004 September, Wien + Vorsitz
„Adjuvante Hormonelle Therapie des Mammakarzinoms“

2004 Oktober, Wiener Neustadt
„HRT und Brustkrebs – eine Zusammenfassung“

2005 Jänner, Wien
„Sicherheitsaspekte einer verlängerten adjuvanten hormonellen Therapie des Mammakarzinoms“

2005 März, Wien
„Die SALSA Studie – eine wegweisende Studie?“

2005 April, Wien
„Raloxifen – sichere Therapie der Osteoporose“

2005 März, Wien
„Fragmin – sicherer Einsatz in der onkologischen Therapie“

2005 April, Wien
„Präoperative Abklärung suspekter Brustbefunde“

2005 Mai, Belek
„Raloxifen und Brustkrebs“

2005 Mai, Belek
„LKN Downstaging durch präoperative Chemotherapie“

2005 September, Wien
„Chemotherapie ohne Schrecken“

2005 Oktober, Wien
„Sichere Anwendung einer verlängerten adjuvanten hormonellen Therapie“

2005 November, Saalfelden
„Brusterhaltende Therapie – wo liegen die Grenzen?“

2006 Februar, Wien
„Brusterhaltende Therapie – State of the Art“

2006 März, Bad Gastein + Vorsitz
“Neoadjuvante Therapie des Mammakarzinoms – Update 2006”

2006 März, Bad Gastein + Vorsitz
“Highlights des San Antonio Breast Cancer Meetings”

2006 Juni, Linz
“Evidence based medicine der antihormonellen Therapie”

2006 September, Salzburg
“Medikamentöse Prävention von Brustkrebs”

2007 Jänner, Salzburg
Workshop – Gynäkologische Onkologie

2007 September, Graz
“Non-invasive breast lesions”

2007 Oktober, Wien
“Experts on Tour – Die osteopenische Patientin”

2008 Mai, Wien
“Warum sind klinische Studien für unsere Patienten wichtig?”

2008 September, Wien
„Focus Patient – Erstellen eines Patienten Manuals“


2008 Oktober, Wien
„Klinische Studien aus der Sicht des Prüfarztes“

2008 Oktober, Ägypten
„Klinische Studien aus der Sicht des Prüfarztes“

2009 April, Salzburg
„Rezidive vermeiden, Überleben verbessern neue Daten aus der adjuvanten Hormontherapie des Mamma CA“

2009 April, St Pölten
„Tyverb in der Onkologie – eine interdisziplinäre Herausforderung“

2009 Mai, Baden
„Tyverb in der Onkologie – eine interdisziplinäre Herausforderung“

2009 Juni, Wien
„Klinische Studien retten Leben“

2009 Juli, Wien
„Notfälle in der Gynäkologie und Geburtshilfe“

2009 Oktober, Ägypten
„Orale Zytostatika im niedergelassenen Bereich“

2010 März, Wien
„Chemotherapie ohne Schrecken“

2010 April, Wien
„Das partale CTG – eine interpretatorische Herausforderung?“

2010 Mai, Wien
„Aktuelle Standards der Antihormontherapie“

2010 Mai, Wien
„Osteoporose Manual“

„Mammakarzinom und Nachsorge“

2010 Oktober, Wien
„Gyn Onko Tage – Chemotherapie adjuvant“

2010 November, Wien
„Liposomales Doxorubicin und MBC“

2010 November, Dubai
„Neoadjuvant Chemotherapy in Breast Cancer“

2010 Dezember, Wien
“Workshop Faslodex”

2011 Februar, Wien
“Aktueller Standard in der Antihormontherapie”

2011 März, Wien
„Oncology Masterclass – zielgerichtete Therapien“

2011 April, Wien
„Geburtshifliche Notfälle“

2011 Okober, Wien
„Gyn Onko Tage – metastasiertes Mamma Ca“

2011 Oktober, Wien
„GSK Nurse Academy – Mammakarzinom metastasiert“

2011 November, Tel Aviv
„Master Class Breast Cancer“

2012 Februar, Wien
“Tumor Manual für Patientinnen”


© 2008 www.schrittweise.at